Interesse von Diabetikern an digitalen eHealth Endgeräten und Services

Interesse von Diabetikern an digitalen eHealth Endgeräten und Services

eHealth

An Diabetes erkrankte Personen sind laut einer Erhebung von LSP Digital grundsätzlich affin für die Nutzung von eHealth-Endgeräten und -Services.

Details

  • Autor: Corinna Drube
  • Erschienen: 21.10.2015
  • Kategorie: eHealth

Beispielsweise würden 19 Prozent der Typ I Diabetiker und 20 Prozent der Typ II Diabetiker Geld für Geräte zur Messung von Körperfunktionen (Temperatur, Puls, Sauerstoffsättigung, Blutdruck) ausgeben beziehungsweise planen bereits die Anschaffung (Bevölkerungsdurchschnitt: 15 Prozent). Ähnlich sieht es auch bei digitalen Services aus. So ist die Ausgabebereitschaft bei Riskio-Tests etwa unter Typ I Diabetikern mit 29 Prozent überdurchschnittlich hoch (Bevölkerungsdurchschnitt: 14 Prozent). Besonders ausgeprägt sind Interesse und Zahlungsbereitschaft für die Nutzung von eHealth Angeboten bei jüngeren Personen, die an Diabetes vom Typ I erkrankt sind. Aber auch Diabetiker vom Typ II könnten für den Einsatz begeistert werden, insbesondere wenn die Angebote kostenlos zur Verfügung gestellt würden.

 

Sie möchten mehr darüber erfahren?
Dann sollten wir miteinander sprechen!

Kontakt

Adresse

LSP Digital GmbH & Co. KG
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg

Kontakt

E-Mail: contact@lsp.de
Phone: +49 40 28 48 41 750
Fax: +49 40 28 48 41 799